Berufsbild


In der Ausbildung zur Kosmetikerin erwerben Sie alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um in Ihrem zukünftigen Arbeitsalltag kompetent, individuell, fachgerecht und selbstständig allen Anforderungen gerecht zu werden.
Als Kosmetikerin arbeiten Sie ganz nah am Kunden, im Sinne der ganzheitlichen Kosmetik (Harmonie von Körper, Geist und Seele) und unterstützen bei der Gesunderhaltung des Körpers und stärken dessen Wohlbefinden.

Die Tätigkeit einer Kosmetikerin umfasst drei eng miteinander verbundene Tätigkeitsbereiche:

  • Beratung
  • Behandlung
  • Verkauf

Die Kosmetikerin berät den Kunden fachgerecht und individuell über die Anwendung und Wirkungsweise kosmetischer Präparate und gibt ergänzende Tipps zur Heimbehandlung.

Zur Behandlung gehören die pflegende, die gesunderhaltende sowie die gesundheitsfördernde und dekorative Kosmetik.

Auf der Grundlage umfassender Kenntnisse über den Aufbau und die Funktion der Haut kann eine Kosmetikerin regulierend den Hautzustand beeinflussen.
Das äußere Erscheinungsbild wird durch ein entsprechendes Make-up passend zum Anlass oder Thema dekorativ gestaltet.

Verkaufsgespräche werden auf der Grundlage der erworbenen Fach- und Sachkenntnisse geführt. Kosmetikbehandlungen mit Wellnesscharakter sind ein internationaler Trend. Innovative Wellnessanwendungen werden erlernt und können für den beruflichen Einsatz im Spa und Wellnessbereich angewendet werden.

Weiterbildungsmöglichkeiten


  • Fachkraft für Kosmetik (auch zum Wiedereinstieg in den Beruf geeignet)
  • Fachkraft für Fußpflege (auch zum Wiedereinstieg in den Beruf geeignet)
  • Nagelmodellage Gel-Technik
  • Lash-Stylist
  • Ayurveda Kosmetik
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kräuterstempelmassage
  • Lomi Lomi Massage
  • Hot Stone Massage
  • Shiatsu
  • Sport- und Bindegewebsmassage


Unsere Module sind alle zertifiziert und werden für Selbstzahler und Schüler der Freien Schulen Chemnitz angeboten.
Die Module können auch über einen Bildungsgutschein nach AZAV finanziert werden.

Planen Sie eine Umschulung zur Kosmetikerin? Kontaktieren Sie uns!

Fragen zum Umfang und Preis des jeweiligen Moduls beantworten wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch oder per E-Mail.
Hinweis: Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Text nur die weibliche Form der Berufsbezeichnung verwendet. Gemeint ist stets sowohl die weibliche, männliche und diverse Form.