Theoretische und fachpraktische Ausbildung

Allgemeinbildende Fächer:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Wirtschaftskunde
  • Gemeinschaftskunde
  • Englisch
  • Ethik
  • Sport

Fachbezogene Fächer - Kosmetik:

  • Wirtschaftliches Führen kosmetischer Einrichtungen
  • Haut kosmetisch behandeln und dekorativ gestalten
  • Pflegen und Gestalten der Füße und Nägel
  • Anwenden von kosmetischen Massagen
  • Unterstützen kosmetischer Behandlungen durch gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Unterscheiden kosmetischer Spezialbehandlungen
  • Präsentieren von Waren und Dienstleistungen
  • Waren bewirtschaften

Fachbezogene Fächer - BGJ Körperpflege:

  • In Ausbildung und Beruf orientieren
  • Kunden empfangen und betreuen
  • Pflegen der Haut
  • Pflegen und Gestalten der Hände und Nägel
  • Haare und Kopfhaut pflegen
  • Frisuren empfehlen
  • Haare schneiden

Praktische Ausbildung


Im Praktikum werden alle in der Schule erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten jahrgangsgemäß am Kunden/Modell gefestigt und erweitert. Die Auszubildenden werden in die betrieblichen Abläufe integriert und bekommen Einblick in ihr späteres Berufsleben. Zu Schuljahresbeginn wird ein spezifischer Praktikumsauftrag erteilt.

Finanzierung


Schulgeld


1. Ausbildungsjahr   90 Euro (entfällt bei BGJ Körperpflege)
2. Ausbildungsjahr 185 Euro
3. Ausbildungsjahr 185 Euro

Finanzierungshilfe

  • BAföG
  • Bildungskredit

Allgemeine Informationen

Die Schule für Kosmetik ist eine Schule, die durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus als gleichwertig anerkannt wurde. Dadurch können die Schüler ihrer Berufsschulpflicht nachkommen und die Möglichkeit der Zahlung von BAföG wahrnehmen. Die Ausbildung ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen BAföG-förderfähig.

Prüfung


  • interne Zwischenprüfung am Ende des 2. Ausbildungsjahr in allen prüfungsrelevanten Fächern
  • externe Prüfung bei der Handwerkskammer Chemnitz in den Fächern:
         schriftliche Prüfungen:
  • Verkauf und Warenwirtschaft
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Kosmetische Behandlungen
   
         praktische Prüfungen:
  • Pflegende Kosmetik
  • Fußpflege
  • Dekorative Kosmetik